Wasser-Filtersysteme

Die lambda uno Filter-Technologie

Alle lambda uno Wasserfilter verwenden ein mehrstufiges System aus Sediment-Vorfilter, KDF-Medium und Aktivkohlefilter

Aktivator-Filterkombinationen

Zur Qualitätssicherung des Trinkwassers empfehlen wir die Kombination eines lambda uno Aktivators mit einem qualitativ hochwertigen Filtersystem. Ein Filter sollte stets vor einem Aktivator eingesetzt werden, da ein Filter die wirbelnde Drehbewegung, die der Aktivator aufbaut, wieder bremst.

lambda uno Filtersysteme

Die lambda uno Filtersysteme sind separat oder mit einem Aktivator kombiniert erhältlich. Es besteht dadurch die Möglichkeit, „klein anzufangen“, entweder mit einem Aktivator oder mit einem Filtersystem. Eine spätere Erweiterung kann problemlos durch den Anwender vorgenommen werden. Alle Filtersysteme sind für die Montage unter der Küchenspüle vorbereitet. Im Normalfall sind keine weiteren Teile notwendig. Der Aktivator 180 C wird in der Regel direkt am Wasserhahn montiert, vorausgesetzt, dass das Warmwasser nicht durch ein Niederdruckgerät erzeugt wird. Der Aktivator kann leicht wieder abgenommen und an anderer Stelle wie der Dusche anmontiert werden. Für die mobile Nutzung sind entsprechende Adapter mitgeliefert.  Durch die hohe Flexibilität der Systeme ist ein breites Anwendungsspektrum gewährleistet. Alle Systeme werden mit einem Satz  Filterkartuschen geliefert. Die Ausstattung reicht somit im Normalfall für ein Jahr. Das Serviceangebot umfasst die rechtzeitige Zusendung von Tauschfiltern in individuellen Intervallen. Der Anwender wird somit automatisch an den Filterwechsel erinnert. Die Systeme sind im Industriestandard gefertigt. Dadurch ist auch der Einsatz anderer Filterkartuschen möglich.

Filtersystem lambda „Single-Filter“

Das Filtersystem lambda uno „single“ besteht aus einem kombinierten Sediment- und Aktivkohlefilter. Es nimmt wenig Platz in Anspruch und kann somit auch bei Platzmangel unter der Spüle eingesetzt werden.

Filtersystem lambda „Double-Filter“

Das Filtersystem lambda uno „duo“ besteht aus einem Sediment- und einem Aktivkohlefilter. Durch die hohe Durchlaufmenge von ca. 5-6 Litern ist kein separater Wasserhahn notwendig. Es ist gut geeignet z. B. auch für den Einsatz in Zulaufleitungen von Teeküchen und gastronomischen Betrieben. Dieses System wird standardmässig mit dem Aktivator lu 180c kombiniert.